Dr. med. Egle Vabulaite - Lietzenburger Str. 71 - 10719 Berlin-Charlottenburg
Termin online buchen
 
Suche
Suche

HNO – Praxisleistungen

Schnarchen – Schlafstörung – Obstruktive Schlaf-Apnoe

Schlafmedizin

Schlafmedizin

In Europa sind Millionen von erwachsenen Menschen von einer obstruktiven Schlaf-Apnoe betroffen. Aber guter Schlaf ist für das tägliche Wohlbefinden sehr wichtig.
Wir bieten Ihnen beim Schnarchen und Schlafstörungen eine aussagekräftige Diagnostik an. Denn auch im ambulanten Bereich der HNO können in der Schlafmedizin zielorientierte Untersuchungen durchgeführt werden.

Mit Hilfe verschiedener Meßmethoden und -geräten, die u.a. auch bei Ihnen zu Hause durchführbar sind, können wir in der Regel schon eine Diagnose von schlafbezogener Atemstörungen ermitteln.

Die Messungen ermitteln Ihre Schlafqualität und den Sauerstoffgehalt in Ihrem Blut während des Schlafens sowie Ihre unterschiedlichen Schlafphasen. Die Analyse der Meßdaten erfolgt dann anschließend gemeinsam in unserer HNO Praxis.

Aus der Vielfalt der möglichen Therapien ermitteln wir für Ihr Problem eine passende Behandlung gegen Schnarchen und Schlafstörungen.

Grundsätzlich unterscheidet man bei Schlafstörungen verschiedene Schweregrade:
– Schwergradig: Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom (OSAS) mit nächtlichen Sauerstoff- Aussetzern.
– Gering- bis mittelgradig: Einfache Ronchopathie („nur Schnarchen“ – ohne Atemaussetzer).

Oftmals ist die Schlafkontinuität beeinträchtigt und der nächtliche Schlaf ist nicht sehr erholsam. Die Patienten leiden dann unter Müdigkeit und kämpfen auch tagsüber (z.B. in Vorträgen oder im Theater) mit dem Einschlafen.

Sie können Ihr mögliches Schlaf-Problem gerne mit uns besprechen. Wir gehen mit Ihnen die Möglichkeiten einer ambulanten schlafmedizinischen Untersuchung durch.

Top